Warmer Scamorza-Käse auf Salsa Paradiso

Sooo lecker! Warmer Scarmorzakäse auf Salsa Paradiso Tomatensauce

Warmer Scamorza-Käse auf Salsa Paradiso

Ho fame….ich habe Hunger! In 5 Minuten auf dem Tisch.

Wenn ich so richtig hungrig bin, höre ich auf zu sprechen. Es wird ruhig, sehr ruhig…wenn ich das untrügliche Magenknurren verspüre….Ja, es ist einer der ganz wenigen Momente, in denen ich schlechte Laune bekomme, wenn es mit der Essenszubereitung nicht schnell geht. Ich muss mich sogar wirklich zusammenreißen, um nicht wahllos irgendetwas zu knabbern.

Für solche Momente habe ich ein paar Blitzrezepte. Nun, das heutige Rezept bereite ich selten spontan zu, weil ich den wunderbaren Scamorza affumicata Käse nicht immer als Vorrat im Kühlschrank habe. Aber gerade in Zeiten von Home-Office kaufe ich vermehrt Zutaten, mit denen ich auch mal schnelle Mahlzeiten zu Hause zubereiten kann, weil man ja mehrere Mahlzeiten zu Hause zu sich nimmt.

Der birnenförmige, geräucherte Scamorza hat seinen Ursprung in der Mozzarella Familie. Die hellbraune Rinde wird mitgegessen und verleiht ein würziges Räucheraroma. Ich liebe den Scarmorza nicht nur für sein tolles Aroma, sondern auch aufgrund der wunderbaren Schmelzeigenschaft, denn er schmilzt ohne zu schnell zu zerlaufen. Die Kombination aus warmen Käse und Tomatensauce ist wirklich ein Genuss und ist Euch sicherlich auch bekannt von Aufläufen.

Avanti, Ihr Ausgehungerten ;-), in wenigen Minuten á tavola!

Warmer Scamorza-Käse auf Salsa Paradiso

Schwierigkeit: Anfänger Portionen: 2 Beste Saison: Ganzjährig geeignet

Zutaten: Scamorza affumicata auf Salsa Paradiso

Anleitung

Crispy Reis-Gratin Kochanleitung

  1. Den Scamorza längs in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Eine Grillpfanne oder eine Antihaft-Pfanne auf maximum erhitzen.

  2. Parallel die Tomatensauce bei mittlerer Hitze erwärmen.

  3. Die Scamorza Scheiben ohne Fettzusatz in der sehr heißen Pfanne von jeder Seite eine Minute braten. Die warme Tomatensauce als Spiegel auf dem Teller anrichten und die Scamorzascheiben darauf legen. Mit Basilikumblättern dekorieren.

Schlagwörter: scamorzi
2 Kommentare
  • Michaela Suklitsch
    Verfasst am 17:56h, 26 Januar Antworten

    Küche vegetarisch steht oben! 🙈🙈🙈
    Woraus ist Scamorza ???

    • Hermina
      Verfasst am 18:36h, 26 Januar Antworten

      Hallo liebe Michaela,

      danke für deinen Besuch auf meiner Rezeptseite. Scamorza ist Käse, somit ist das Rezept vegetarisch, nicht vegan. Ich hoffe deine Frage beantwortet zu haben.

      Ganz liebe Grüße und schönes Wochenende,
      Hermina

Einen Kommentar schreiben