Tagliatelle Salsa Paradiso & Tartufo

Salsa Paradiso in edler Begleitung

Tomatensauce mit schwarzen Sommertrüffeln? Klingt nach einer merkwürdigen Kombination. Glaubt mir, es passt fantastisch! Das kräftige, verführerische Aroma des Trüffels und der feine Geschmack von Salsa Paradiso Mild, als i-Tüpfelchen ein Sardellenfilet, welches ihr nicht herausschmeckt, das jedoch diese Komposition harmonisch abrundet. Mehr spannende Rezepte findet ihr in  meinem Kochbuch Verrückt nach Tomatensauce.

Hüftsteak alla Pizzaiola mit Salsa Paradiso Tomatensauce

Zutaten: Tagliatelle Salsa Paradiso & Tartufo

für 3 Personen

Zubereitung

  1. Erhitzt das Olivenöl in einer Pfanne und schmelzt das Sardellenfilet darin. Gebt nun die Tomatensauce dazu und reduziert die Hitze. Hobelt mit einem Trüffelhobel ein Drittel der Trüffel in die Sauce.
  2. Kocht die Tagliatelle in reichlich sprudelndem Salzwasser. Hebt die Pasta al dente mit einem Spaghettilöffel aus dem Nudelwasser und gebt sie in die Tomaten-Trüffel-Sauce. Vermischt die Pasta mit der Sauce und richtet sie auf drei Tellern an. Hobelt den restlichen Trüffel über die Tagliatelle.